Schule erleben

Über Uns

Offene Ganztagsschule

Unsere Schule ist eine offene Ganztagsschule mit zurzeit 137 Schülerinnen und Schülern. Das bedeutet, dass Sie Ihr Kind für den Nachmittag anmelden können (die Teilnahme ist freiwillig). Dabei können Sie von einem bis zu allen vier Tagen (Montag bis Donnerstag) wählen. Das Einzugsgebiet ist ländlich geprägt und umfasst die Dörfer Loppersum, Suurhusen, Canhusen, Osterhusen, Hinte-Haskamp und Abbingwehr. Die Kinder aus Loppersum können die Schule zu Fuß erreichen. Für die anderen Ortsteile gibt es eine Busverbindung, einige Schüler werden mit dem Taxi gebracht. Die Schule hat eine Schulordnung und jede Klasse hat eine Klassenordnung, die individuell gestaltet wird.

Der Nachmittag

Die An- oder Abmeldung kann immer zum Halbjahr durchgeführt werden. Ihr Kind bekommt dann nach der Schulzeit ein warmes Mittagessen und geht nach einer Pause in die betreute Hausaufgabenzeit (in dieser werden die Kinder von Lehrerinnnen und pädagogischen Mitarbeiterinnen betreut). An den Tagen Montag und Mittwoch endet nach dieser Zeit die Schule (14.30 Uhr). An den Tagen Dienstag und Donnerstag findet anschließend eine AG statt. Diese wird von Ihren Kindern gewählt und endet um 15.30 Uhr. Wir bieten wechselnde Ags in den Bereichen Sport, Spiel, Garten, Kreativität, Theater, Plattdeutsch, Tanz, Kunst oder Musik an.

Wer besucht uns ?

Die Kindergärten, die die Schülerinnen und Schüler vorher hauptsächlich besuchen, sind:

– Kindertagesstätte Hummelburg in Loppersum
– Kindertagesstätte Hinte
– Kindertagesstätte „kleine Abenteurer“ in Osterhusen
– Kindergarten Kinnerhörn in Suurhusen

Wie geht die Reise weiter ?

Die nach der Grundschulzeit häufig besuchten Schulen sind:

– Max-Windmüller-Gymnasium in Emden
– Johannes-Althusius-Gymnasium in Emden
– IGS Hinte/Krummhörn

Zeitlicher Ablauf